Die Wortwirke

Märchen und Mythen aus keltischer Zeit

     

- Wie die Götter die Erde bereiten  

- Vom Speer des Sieges 

- Ein lächerlicher Prinz

- Wie die Wunderkuh geraubt und wiedergewonnen wird

- Die Ankunft des Lughu

 

 

 

 

Für Menschen ab 9 Jahren

 

 

In unserer atemlosen und komplex-künstlichen Welt erwacht mehr und mehr die Sehnsucht, in einfacher und echter Lebensweise wieder zu Atem zu kommen.

Doch nicht nur von fernen Völkern und exotischen Methoden ist Hilfe zu erwarten, sondern in eigenen Landen, von unseren keltischen Ahnen, kann viel gelernt werden. Sie lebten mit der Natur in innigem Nehmen und Geben, in ehrendem Wissen vom großen Ganzen.

Ihre alten Geschichten, ihre ursprünglichen Mythen, erzählen von Kraft und Schönheit der Erde, berichten vom Kampf mit finsteren Mächten, und künden von Weisheit, Mut und Minne.

Lassen wir uns durch Wort und Klang berühren vom Zauber der Zeiten, von den Wundern des Werdens…

     

   

         Roland Gelfert - Sprache

         Simone Ritter - Gesang und Bodhran (keltische Rahmentrommel)

 

 

 

Plakat "Kessel der Fülle"

Mythen aus keltischer Zeit

Plakat
Plakat Kessel der Fülle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 359.8 KB